ESTEBAN ALEJANDRO BARIAS GARRIDO

BIOGRAFIE


Er wurde 1987 in Santiago, Chile geboren, wo er seine tänzerische Ausbildung an der Staatlichen Ballettschule absolvierte. Es folgte ein Studium im Bereich Tanzpädagogik am Staatlichen Kunst Konservatorium. Daraufhin wechselte er 2007 zum weiteren Tanzstudium an die Staatliche Ballettschule Berlin. Es folgten zahlreiche Engagements als Tänzer, bei denen er u. a. mit Guido Markowitz, Tarek Asam und Torsten Händler als Choreographen zusammenarbeitete. Seine Auftritte führten ihn an eine Vielzahl der Theater Deutschlands, sowie freie Kompanien. Darüber hinaus war er in namenhaften Musikvideos (Glasperlenspiel - Ich und Ich) und Filmproduktionen (Babylon Berlin) zu sehen. 

2018 spezialisierte er sich zudem auf die "Cyr Wheel"-Akrobatik und etabliert diese in seine Tanzkreationen.

Seit 2019 ist er festes Mitglied in unserem Ensemble.



TANZ IST FÜR MICH DIE SPRACHE DER SEELE.


ICH KÖNNTE AUF LUXUS, PARTNERSCHAFT, FREUNDE VERZICHTEN, ABER DARAUF ZU TANZEN NICHT!

ESTEBAN TANZT

FAUST

DAS KALTE HERZ

PHOENIX