MAI FÖRSTER 

BIOGRAFIE


1996 geboren und aufgewachsen in Yokohama in Japan, besuchte sie bereits im frühen Kindesalter ihre erste Ballettschule. Sie nahm jährlich erfolgreich an zahlreichen Tanzwettbewerben in Japan teil. 2013 setzte sie ihre Ausbildung an der Hungarian National Ballet School fort. Während ihrer Ausbildung tanzte sie, unter anderem Soli, in mehreren klassischen Balletten z.B. in Dornröschen, La Bayadère und in Der Nussknacker.

Sie beendete vorzeitig ihre Ausbildung in Ungarn um 2015 ein Engagement am Sorbischen National Ensemble in Bautzen anzunehmen. Im Sommer 2017 verließ sie Bautzen, um Teil der Deutschen Tanzkompanie zu sein.

Tänzerin - Mai Förster



MIT JEDER BEWEGUNG AUF DER BÜHNE MÖCHTE ICH MICH SELBST IN JEDEM MOMENT NEU ENTDECKEN UND ERFAHREN.

MAI TANZT

Mai Förster - Der gestiefelte Kater

DER GESTIEFELTE KATER

Mai Förster - Das kalte Herz

DAS KALTE HERZ

Mai Förster - Phoenix

PHOENIX